Prignitz-Sommer Kultur- und Kunstfesttage

28. August 2016 (So) · 16 Uhr · Mankmuß bei Karstädt · Dorfkirche

Kukurama-Sommerlesung

Die Prignitz, durchzogen von kleinen Flüssen, die dem Gefälle der Landschaft folgend der Elbe und Havel zufließen, ist für die Dichterin Ursula Kramm Konowalow schöpferische Quelle vieler Gedichte, ihre Texte über die Prignitzer Heimat sind eine Art »Poetischer Landvermessung« . Einige Gedichte werden in russischer Übersetzung gelesen. Dazu gibt es Musik von Timofey Satterow auf dem Akkordeon. Der junge russische Musiker weilt zum dritten Mal in der Prignitz und wird auch dieses Mal empfindsam und temperamentvoll die Lyriklesung musikalisch umrahmen und den orientalischen Tanz von Paula Sophie Konowalow begleiten. Die Gäste dürfen sich auf eine sinnlich berauschende Veranstaltung in der eigensinnig schönen Mankmußer Dorfkirche freuen. Der Eintritt ist frei.
2. September 2016 (Fr) · 16 Uhr · Pritzwalk

Herbstleuchten in der Pritzwalker Innenstadt

Bunte Lichter lassen die Pritzwalker Innenstadt in einem wunderschönen Glanz erstrahlen.
Nähere Informationen zur Veranstaltung.
2. September 2016 (Fr) · 20 Uhr · Muggerkuhl · Rumpelscheune

Live-Musik mit »Claas Vogt«

»8 to the Bar« steht für handgemachte Musik - mit oder ohne elektrische Verstärkung. Die Band spielt von Boogie Woogie und Blues über Swing und Jazzstandards bis zu Oldies und dem einen oder anderen deutschen Titel.
Nähere Informationen zum Konzert unter eighttothebar.de oder unter rumpelscheune.de.