Theater

Theateraufführungen gelten im Rahmen des Prignitz-Sommer als fester kultureller Bestandteil. Insbesondere das Wandertheater »Ton und Kirschen« gastiert regelmäßig in der Prignitz. In diesem Jahr wird das Stück »Bartleby, der Schreiber« auf die Bühne gebracht.

In 2016 führte das Wandertheater »Shakespeares Sonette« auf. Trotz des unbeständigen Wetters füllten sich die Plätze im Lenzener Burggarten sowie vor der Burg in Putlitz.
Insgesamt 280 Zuschauer erlebten eine Inszenierung, die Shakespeares Gedichte in kleinen Geschichten erzählt. Die Sonetten widmen sich dem Thema Liebe. Alle künstlerischen und handwerklichen Fähigkeiten des Ensembles standen dem Inhalt der ausgewählten Sonette zur Verfügung, um sie mit Bildern, Schauspiel, Musik, Marionetten- und Maskenspiel zu beleben.

Zu den weiteren Theateraufführungen, die ebenfalls im Rahmen der Prignitzer Kunst- und Kulturfesttage präsentiert werden, zählt unter anderem das Theaterspektakel »Der Wunderknabe von Kehrberg« in Kehrberg, Aufführungen, die im Zusammenhang mit dem Barocker Theatersommer stehen sowie das Komödienfestival der Prignitz „Die Schöller Festspiele“ in Neustadt/ Dosse und der Kleeblattregion, im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.