8. März 2018 (Do) · 20 Uhr · Wittenberge · Kultur- und Festspielhaus · Paul-Lincke-Platz 1 ·

»Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht«

Das Berliner »Galgentrio« siniert über das weibliche Geschlecht. Mit Texten und Liedern deutschsprachiger Autoren verbunden mit Swingmusik wird das weibliche Geschlecht in den Mittelpunkt der derb- komischen aber auch leisen Betrachtungen gestellt.
Nähere Informationen zur Veranstaltung.
Nähere Informationen zum Kabarett.