15. Juli 2018 (So) · 11–16 Uhr · Lenzen · Vorplatz Burg

Ranger Erlebnistour zum World Ranger Day

Radeln durch die Wische, regional zu Tische
Weltweit setzen sich Ranger für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein. In vielen Ländern unter Einsatz ihres Lebens. Die Internationale Ranger Förderation hat den Tag der Ranger ins Leben gerufen um Ihrer zu Gedenken und gleichzeitug darauf aufmerksam zu machen, dass sich überall in der Welt Menschen für den Erhalt einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt einsetzen. Im Biosphärenreservat laden wir zu einer Radtour ein die gaukelnde Schmetterlinge an blühenden Deichen verspricht, echte Bauernhäuser und eine alte Backsteinkirche betrachtet und im weißen Sand am Elbstrand verweilt.